Hallo zusammen,

 

vielleicht habt ihr auch das Problem, dass über das Kontext-Menü -> Senden an -> E-Mail-Empfänger nicht geht, wenn ihr Thunderbird nutzt.

 

Hier ein Workaround

1. Bat-Datei erstellen (z.B. unter c:\Tools\senden.bat) mit folgendem Inhalt

 

{code lang:vb title:"SendTo.bat" lines:false hidden:false}if %1. == . exit
set PARAMS=file:///%1
:loop
shift
if %1. == . goto send
set PARAMS=%PARAMS%,file:///%1
goto loop
:send
start thunderbird.exe -compose attachment='%PARAMS%'{/code}

2. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.

3. Tippt shell:sendto ein und bestätigt mit der Eingabetaste.

4. Verknpüfung der unter 1. erstellten Datei hier hinein und evtl. noch schön Benenen

5. In der Eigenschaft der Verknüfung noch Fenster auf Minimiert stellen 

Das war es. Viel Spass